Aktuelles: Der Pusch-Data Blog

„You have been hacked“

„You have been hacked“ - Wer nicht aufpasst, kann im Internet schnell Opfer eines Hackerangriffs oder einer Schadsoftware werden. Viele Hackerangriffe bleiben unbemerkt, da sich nicht auf den ersten Blick erkennen lässt, dass man Opfer eines solchen Angriffes geworden ist. Doch woran zeigt sich, dass man gehackt worden ist, und wie bekommt man die Kontrolle über den eigenen PC wieder?

Edge Chromium für Windows Nutzer ab sofort als Update verfügbar

Mit dem neuen Microsoft Update ist eine automatische Installation des neuen Chromium-basierten Edge-Browsers möglich. Zu den wichtigsten Funktionen von Edge gehören Datenschutz, Performance und die Kompatibilität mit Google-Chrome-Extensions. Welche Vorteile der neue Browser mit sich bringt, welche Voraussetzungen Ihr Computer haben muss und wie sie sich den Browser auch manuell installieren können lesen Sie in unserem neuen Blogbeitrag.

Update zum aktuellen Stand des EU Cybersecurity Act

Medial ist es momentan etwas still geworden um den EU Cybersecurity Act (Verordnung EU 2019/881), der am 27. Juni 2019 in Kraft getreten ist. Doch die Erarbeitung des zentralen Meilensteins der europäischen IT-Gesetzgebung der letzten Jahre ist in vollem Gange. Im Zuge dessen wird eine umfassende Umstrukturierung der Europäischen Agentur für Informationssicherheit (ENISA) erwartet. Darüber hinaus soll ein einheitlicher Rahmen zur EU-Zertifizierung von Cybersicherheit geschaffen werden.

Kollaboratives Arbeiten mit Microsoft Teams

Im Zuge der Corona-Krise mussten viele Unternehmen ihre Mitarbeiter, ohne große Vorbereitungen treffen zu können, ins Home-Office schicken. Dies brachte eine neue Art der Zusammenarbeit mit sich. Denn nun müssen Konferenzen, Kunden-Termine und die tägliche Kommunikation zwischen Kollegen remote, ohne Kontakt zueinander, stattfinden. Dabei ist Microsoft-Teams eine der Lösungen, die einen deutlichen Anstieg der Nutzerzahlen registrieren.
Welche Vorteile und Features MS Teams mit sich bringt, zeigt dieser Beitrag.

Sicherheit im Internet of Things

Das Internet of Things (IoT) bringt viele Vorteile mit sich und ist in den deutschen Unternehmen angekommen. Die Technologien des IoT ermöglichen die Vernetzung physischer und virtueller Gegenstände und die Zusammenarbeit durch Informations- und Kommunikationstechniken. Allerdings verbergen sich hinter diesen Technologien auch Risiken. Vor allem im Bereich der Sicherheit treten beim IoT vermehrt Schwachstellen auf. Was sich genau hinter den Vorteilen aber auch Risiken des Internet of Things verbirgt, erklärt unserer neuer Blogbeitrag.

IT-Sicherheitsgesetz 2.0

Seit Juli 2015 ist das Gesetz zur Erhöhung der Sicherheit informationstechnischer Systeme (IT-Sicherheitsgesetz) gültig. Damit leistet die Bundesregierung einen Beitrag dazu, die IT-Systeme und digitalen Infrastrukturen Deutschlands zu den sichersten weltweit zu machen. Vor allem im Bereich der Kritischen Infrastrukturen (KRITIS) spielt die Verfügbarkeit und Sicherheit der IT-Systeme eine wichtige und zentrale Rolle.

1 2 3 9